Designersfactory Basel | Design und Kommunikation | Schaffner & Conzelmann AG Basel

     

GZO Spital Wetzikon und Spital Uster – Markenentwicklung

Das Gesundheitswesen in Bewegung – Kooperationen als Lösung.
Im Kampf um Qualitätsführerschaft und eine starke Marktposition haben sich die beiden Regionalspitäler GZO Spital Wetzikon und Spital Uster entschlossen, eine sich auf einzelne medizinische Disziplinen beschränkte Kooperation einzugehen.

Dieser Leistungsverbund sollte auch von den zuweisenden Ärzten und den Patienten als neues, wenn auch virtuelles, Unternehmen wahrgenommen und nicht nur mit dem Verbund der beiden Spital-Logos symbolisiert werden.

Bei der Entwicklung dieser neuen Marke standen thematisch die Zusammenarbeit und die parziellen Lesitungsüberschneidungen im Vordergrund. Betrachtet man das Einzugsgebiet als Wirkungskreis, so entstehen durch die teilweise Überschneidung von zwei Halbkreisen immer wieder neue Schnittstellen.

Ganz im Sinne neuer und zunehmend virtueller Medien wurde der von uns konzipierte Auftritt rund um diese Kreisbewegung aufgebaut. Der Auftritt unterscheidet sich grundsätzlich von klassischen Markenauftritten. So virtuell und neu diese Kooperation selbst konzipiert ist, so virtuell und unerwartet sollte auch seine mediale Präsenz in Erscheinung treten.